Letzte Aktivitäten

  • MediStudentin92

    Hat eine Antwort im Thema Medizinstudentin mit Anliegen verfasst.
    Beitrag
    Guten Abend,

    die Auswertung ist erfolgt.
    Wer Interesse hat, sie sich anzusehen, kann mir gerne eine PN schicken.

    Viele Grüße,
    Sarah
  • MiApp

    Hat eine Antwort im Thema
    • Frage zur Behandlung von Erwachsenen
    Medikinet einschleichen und Wirkung, Fragen über Fragen! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Stefan)

    Darf ich fragen, was es bedeutet "mit Ritalin nicht klar kamen" bzw. Medikinet die Hölle war? Ich frage, da ich jetzt bei 2x20mg Ritalin bin und einfach nicht wirklich was merke. Als nicht klar kommen, kann man das ja jetzt nicht…
  • Stefan

    Hat einen Kommentar zum Artikel Spiele für ADHS-Kinder geschrieben.
    Kommentar (Artikel)
    wir erleben selbst Spiele auf dem Mobiltelefon als "pures Gift". Lego, Schleichtiere, Geocaching, Rad fahren, Bude bauen, ja sogar malen .... das sorgt für ein ausgeglichenes Gemüt.
    Gesellschaftsspiele mit starren Regeln sind eher nix für den kreativen…
  • Stefan

    Mag den Artikel Spiele für ADHS-Kinder.
    Like (Artikel)
    Kinder wollen und sollen spielen. Dies gilt nicht nur für ADHS-Kinder, sondern ist als Grundsatz zu verstehen. Denn in einem Spiel lernt ein Kind mehr, als durch mündliche Zurechtweisung. Leider haben Kinder jedoch keinen Platz, kein Material und manchmal fehlen auch die Ideen.
  • Stefan

    Like (Artikel)
    Viele Eltern sehen den Lehrer als ein Monster, das er gar nicht ist. Schon lange vor dem Gespräch über das schwierige Kind, ist der Lehrer bereits Vorverurteilt. Die Meinungen und Ansichten, sowie die Vorschläge werden oft von den Eltern, welche sich als Erziehungsexperten aufspielen, nicht anerkannt, und schon gar nicht wird darüber nachgedacht. Dann wird sich gewundert und das Vorurteil aus der elterlichen Unverschämtheit heraus wird als bestätigt angesehen. Eine weitere Kommunikation ist ab diesem Zeitpunkt nur selten möglich.
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    Vlt. solltest Du mit dem Fahrschullehrer mal über das Thema Emotionen schwatzen? Ich kenne das von mir, das mich jede negative Schwingung "in den Keller" schickt und dann eigentlich nix mehr klappt, was bei positiver Aura kein Problem ist.

    Das fängt…
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Hallo von CaptainGut verfasst.
    Beitrag
    Willkommen!
    Es wäre nicht verwunderlich, wenn sich zwei ADxS-ler zufällig treffen und aneinander "kleben" bleiben.
    Wie bei meiner Frau und mir ist da eine Art Gleichklang. Man versteht sich einfach, weil man die selben Gefühle und "Baustellen" hat.
    Sehr…
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema
    • Frage zur Behandlung von Erwachsenen
    Medikinet einschleichen und Wirkung, Fragen über Fragen! verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Stolpersteinchen74)

    Ich denke, das hat weniger mit dem Körpergewicht zu tun, auch wenn das die offizielle Lehrmeinung ist. Vielmehr muss die Dosis dem Grad der Störung entsprechen. Einige kommen mit 5 bis 10mg hin, andere brauchen bis zu 70.

  • negteit

    Hat eine Antwort im Thema Hallo von CaptainGut verfasst.
    Beitrag
    Herzlich Willkommen und einen guten Austausch :-)
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Grüße von Adsanders verfasst.
    Beitrag
    Willkommen,

    ja, Mütter deren "Kinder" 28 und 32 sind haben wir in unsere SHG. Für uns Eltern von kleinen Kindern sind sie ein Quelle für Tipps aber auch ein Grusel, da sie berichten, wie junge Erwachsene am Leben scheitern können, wenn sie nicht…
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Wieder da verfasst.
    Beitrag
    "kein ADHS" wäre ja ok, wenn da nicht die Probleme "übrig" bleiben würden.

    Die Diagnose ist ja nur der Hinweis, mit welchen "Werkzeugen" man dem "Defekt" zu Leibe rücken kann.

    Ein guter Psychologe würde nicht nur etwas ausschließen, sondern den…
  • CaptainGut

    Hat das Thema Hallo von CaptainGut gestartet.
    Thema
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin 39 Jahre alt und mit mit meiner Frau, welche 36 alt ist haben wir zwei Kinder von 6 (Junge) und 4 (Mädchen) Jahren.
    Durch die Diagnose bei unserem Sohn, ist meine Frau auf Ihre gekommen.
    Sie nimmt seit ca. 1 1/2 Jahren…
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema
    • Frage zur Behandlung von Kindern
    Grafik zu Gefühl und Verhalten des Kindes bei Medikation verfasst.
    Beitrag
    Vlt. kommt mir sowas noch mal unter, aber bis dahin kann man Eltern das schon mal "an die Hand" reichen, damit sie überhaupt eine Ahnung bekommen, was da passiert.

    Im Übrigen auch gut, um den "UFO-Jägern" etwas über die Wirkungsweise zu vermitteln,…
  • Stefan

    Beitrag
    (Zitat von Mellimaus)

    Dito. Ich hätte nie geahnt, wie gut mich MPH reguliert. Viele traurige Ereignisse hätte es nie gegeben wenn...


    (Zitat von Eliza2.0)

    Die vielen Gedanken finden nun den Weg auf das Papier und werden Formuliert. Projekte werden nun…
  • Stefan

    Hat eine Antwort im Thema Von Beruf bin ich ... verfasst.
    Beitrag
    Zu a) ich habe ein Kaskade von Einnahmen alle 2h mit kleiner Dosis "ausgeknobelt". Siehe Blog.

    So lässt sich die Wirkzeit besser steuern, als bei großen Dosen in großen Abständen.

    zu b) alle die ich kenne und ADxS haben, reiben sich mit…
  • Flocki

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    Willkommen :-)
  • MiApp

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Achanti)

    Es war für mich auch sehr stressig, weil ich keine Fehler machen wollte, aber natürlich Fehler gemacht habe (und immernoch mache). Ich hatte dann große Abstände zwischen den einzelen Fahrstunden, weil ich auch Zeit dazwischen…
  • Raupi

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    Kann es vielleicht helfen, dass noch jemand Dir Vertrautes mit fährt in der Stunde?

    Vielleicht würde es bei manchen auch erst recht Unsicherheit erzeugen. Aber vielleicht wäre es einen Versuch wert...

    Mein Sohn hat auch eine ASS Diagnose erst war von…
  • Eliza2.0

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    damals die Fahrstunden waren schon ne Qual und kosteten meinem Fahrlehrer das eine oder andere graue Haar.

    Ich vermute mal dass in der Fahrprüfung mein ADHS in dem Falle mich gerettet hat.
    Alles Wissen war unter dem Druck ungewöhnlich parat und mein…
  • Achanti

    Hat eine Antwort im Thema ADS Asperger , Hallo zusammen verfasst.
    Beitrag
    Hallo MiApp,

    er ist schon echt ein ruhiger Lehrer , es ist nur so das die Fahrschule ADSler schon kennen, aber eben keine ADSler mit Asperger , wie bist du den durch die Fahrstunden gekommen ?