Nebenwirkungen Concerta Retard

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.
  • Hallo Zusammen,


    ich nehme die Concerta 18mg retard und habe ca. 8 Stunden nach der Einnahme (dann wenn die Wirkung aufhört!?) ein extremes Hitzegefphl im Kopf, kennt das jemand von euch? :(


    LG Janina

  • Ich muss mich verbessern, habe mir mal das Blutdruckmessgerät von meinen Eltern geliehen, der Blutdruck ist doch recht hoch. Komisch finde ich nur, dass dieses Hittegefühl (wie ich grad rausgefunden habe ja wohl doch mit erhöhtem Blutdruck) immer erst dann Auftritt, wenn die Wirkung nachlässt und nicht direkt nach der Einnahme.

  • Sorry, eben erst den PC angemacht.

    etwas ähnliches kenne ich aus meiner Startphase, aber eben eher nach der Einnahme und vor allem bei der Dosissteigerung ein paar Tage.


    Eine zweite Phase für ähnliche Empfindungen habe ich dann wenn ich aus dem Rebound wieder nach oben komme und zunehmend noch mal drive bekomme.


    @Niiinsche; morgen ist doch Sonntag. Der perfekte Tag um mal jede Stunde den Blutdruck zu nehmen. (habe ich heute auch schon gemacht, siehe mein Blog)

    Wenn Du die erste Messung zur Einnahme und dann jede Stunde weiter machst, könnte sich eine Kurve ergeben.

    Dann aber weiter machen bis Du ins Bett gehst. Falls es von Aufstehen bis Bettchen gehen ein Sinus wird, wäre für Deinen Arzt interessant, ob der erste Bogen nach oben oder unten geht.


    Mein Sohn nimmt 18mg Kinecteen, was das Bioäquivalent zu Concerta ist.

    Bisher hat er nichts in der Richtung verlauten lassen. (siehe meine Blog)


    Er ist ADS Mischtyp mit TRendenz zu hyper, so wie ich auch.

    Seine Mútter ADS eher vom hypoaktiven Typus.


    Zu welcher Gruppierung zählst Du Dich?

  • Hitzewelle im Kopf? Klingt komisch, ist aber wohl so. Aber so akut kann man deine Frage nur mit Gegenfragen beantworten.


    Hast Du mal deinen Arzt darauf angesprochen?

    Ist Concerta vielleicht falsch? Wurde Medikinet Adult oder Ritalin Adult schon versucht?

    Und seit wann bekommst Du Concerta? Geht die Nebenwirkung vielleicht vorüber?

    Ist es sicher, das Concerta der Auslöser ist? Nimmst Du noch andere Medikamente? Wenn "ja", vertragen die sich vielleicht nicht?


    Hast Du von Haus aus einen (zu) hohen Blutdruck, der jetzt durch Concerta nochmal richtig an Fahrt gewinnt?


    :-)

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.