Medikinet am Wochenende

  • Wie macht ihr das denn alle am Wochenende mit dem Medikinet Adult? Nehmt ihr es? Nehmt ihr es nicht?


    In meinem Behandlungsplan steht drinnen, das ich ab Freitag Mittag kein Medikinet mehr nehmen soll. Und dann geht es erst am Montag in der früh weiter. Beim Frühstück.


    Im Urlaub soll ich es auch nicht nehmen. Eigentlich nehme ich das Medikinet nur immer dann, wenn arbeiten gehe, oder wenn ich zur Berufschule muss.


    Ich habe gelesen, das Eltern ihren Kindern das Medikinet immer geben. Egal ob Wochenende oder Ferien.


    Warum ist das bei mir anders?

  • negteit

    Hat das Thema freigeschaltet
  • In den Ferien und am Wochenende nehme ich es mal mehr mal weniger, oder teste auch mal ohne


    Ich glaube Aussage damals war es zunächst bis ich eingestellt bin durchzunehmen und weniger wenn ich spät aufstehe und dann auf Bedarf.


    Mir wäre das damals zu Beginn glaube ich zu nervig gewesen Montags gefühlt "neu" zu starten.


    Hat den dein Arzt es begründet ? Es kann ja auch eine Idee dahinter stecken.


    Hast du denn das Gefühl es reicht so?

  • Hallo chris


    Ich könnte mir gut vorstellen, das der Arzt es vermeiden möchte, das Du dein Medikinet mit Alkohol zusammen einnimmst.


    Wochenende und Urlaub sind in deinem Alter auch Partyzeiten. :thumbup:


    Kinder kriegen keinen Alkohol. Und darum bekommen die ihre Medis durchgehend.


    Das ist jetzt aber nur eine Idee von mir. Ich weiß es ja nicht. :)

  • Ich habe nachgefragt. Es gibt keinen besonderen Grund. Er muss es in der Patientenakte aber vermerken, weil ich dann früher ein neues Rezept bekommen muss. Die rechnen aus, wie viele Tabletten drinnen sind, um zu verhindern, das man Zuhause ein Lager mit Medikinet aufbaut.


    Für mein nächstes Rezept muss ich mich durchchecken lassen. EKG Blutbild und so. Ich hab da extra Überweisungsscheine gekriegt.