Kinder

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

ADHS: Probleme mit Mitschülern

Sehr oft berichten Kinder, das sie mit ihren Mitschülern Probleme haben. Meistens handelt es sich dabei um gezieltes Mobbing gegen das ADHS-Kind. I.d.R. wollen Lehrkräfte diese Umstände nicht zur Kenntnis nehmen und übergehen das ADHS-Kind wissentlich. In nur ganz seltenen Fällen werden diese Probleme im Klassenverband von engagierten Lehrkräften angegangen und beseitigt. Aber was ist dem Kind, das letztlich betroffen ist, zu raten?
0