Kinder

ADHS: Probleme mit Mitschülern

Sehr oft berichten Kinder, das sie mit ihren Mitschülern Probleme haben. Meistens handelt es sich dabei um gezieltes Mobbing gegen das ADHS-Kind. I.d.R. wollen Lehrkräfte diese Umstände nicht zur Kenntnis nehmen und übergehen das ADHS-Kind wissentlich. In nur ganz seltenen Fällen werden diese Probleme im Klassenverband von engagierten Lehrkräften angegangen und beseitigt. Aber was ist dem Kind, das letztlich betroffen ist, zu raten?
0