Montag Tag 15 für die 30mg Dosis 06:00

23:00 ins Bett; nachts 1x Wach,

04:40 aufgestanden ; #100g Fleischwurst, 1 Keks, 50g Schokolade, Tee#

ab 06:40 fokusiert, konzentriert, sehr gute Analysen


ab 11:00 zunehmed leichte Überkonzentration, mit Augenschmerz und nervenbrennen

ab 12:00 abnehmender leider kaum lenkbarer Hyperfokus

bis 14:00 unkonzentriert / nicht effektv gearbeitet

15:00 - 15:30 kleine Besorgungen (sehr schleppend und unkonzentriert)

16:00 - 17:00 Kinder haben drinnen und draußen zusammen gespielt

17:30 HA des Sohnes durchgeschaut und Aufgabenblatt für Korrekturen entwickelt,

18:00 Sohn: Deutsch-LK mit 4/10 Punkten bei Korrektur in 7 Min vollst. Richtig gelöst

18:00 -19:00 mit Frau in Küche gesessen und über Kur, letzte Tage, Wochenaufgaben, und alles Mögliche geschwatzt

19:00 Abendessen, Lesen, TV

22:15 ins Bett


Wirkung:

4. Tag ohne das Gefühl der Überdosierung.

sehr klar, ruhig und gelassen

über gesamten Tag kontinuierlich Kleinigkeiten gegessen, Beginn Rebound 14:30; ab 15:30 sehr überfordert; ab 17:30 wieder

zunehmende Klarheit und Energie,

ab 19:00 nur wenig Energie


Frühstück: 100g Fleischwurst, 1 Keks, 50g Schokolade, Tee

Vormittag: Schokolade, Joghurt, Mandarinen, Tee, Wasser

Mittag: Nudeln mit Bratensauce

Nachmittag: Kekse

Abend: 3 Scheiben Mischbrot mit Wurst + Gurke, Tee