Sonntag Tag 6 für die 30mg Dosis (06:00)

6 Uhr aufgewacht und Kapsel genommen, zurück ins Bett.

07:30 Uhr aufgewacht + Frühstück für die Sippe bereitet

09:00 Uhr Start Gartenarbeit, da der angekündigte Regen noch nicht kam. Dann noch eine technische Modifikation des SBR-Belüfters

12:30 zum Asiaten in die Stadt geträllert, der Junior wollte mal wieder mit Stäbchen essen, was uns beiden dann auch sehr gut gelang.

14:00 - 14:45Achtsamkeits-App und ruhen

15:00 Gartenarbeit Teil 2

17:00 mit zunehmendem Regen fertig geworden und dann bei Weihnachtsmusik die Herrnhuter zusammen gebastelt und aufgehängt.


Wirkung:


durch aufkommenden Drive aufgewacht und den ganzen Tag sehr produktiv gewesen.

Die Nebenwirkungen waren weniger stark und der Rebound ist durch die Gartenarbveit kaum zu spüren gewesen.

nun (19:00) nehmen Kopfschmerz, Nervenbrennen und Orientierungslosigkeit massiv zu.