Freitag Tag 4 für die 30mg Dosis (06:00)

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

04:40 aufgestanden

leichter Kopfschmerz, leichte Euphorie, sehr zerstreut, latenter Unmut

ab 06:45 zunehmende Wachheit und Ruhe

ab 07:00 leicht überdreht und unkonzentriert, Nervenbrennen Schädeldach vorn


bis 12:00 immer wieder Phasen in Hyperfokus jedoch schlechtsteuerbar. Die ungeteilte Aufmerksamkeit lag zu oft auf Themen die eigentlich Aufgabe waren.

12:00 - 14:00 ´Bedingt effektives Arbeiten


15:00 Treff mit Landesgruppenleiterin von ADHS-Deutschland, (Beratung SHG)

15:30 Beginn Rebound, sehr hibbelig und schwatzhaft

16:30 Unaufmerksame Heimfahrt und Baumarkt, Reizüberflutung, geistige Abwesenheit, Euphorie

17:30 Ankunft zuhause JUHU! Die Kur meiner Frau ist bewilligt!

bis 18:30 Orga am PC



Wirkung:

am Morgen sehr klar und etwas überdreht. Sehr schusselig

Rebound sehr tief mit typischen ADS Verhaltensmustern

Nervenbrennen über den ganzen Tag (Schädeldach, Schädelbasis)