Donnerstag, Tag 3 für die 30mg Dosis (06:00)

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

05:30 aufgestanden

kein Kopfschmerz, leichte Euphorie, sehr zerstreut,

ab 05:30 zunehmende Wachheit und Ruhe

ab 06:00 leicht überdreht und unkonzentriert,

09:00 beim Betriebsarzt untersuchen lassen da eigenartig gefühlt; 120 - 80 kein rasender Puls, wie ein junger Gott trozt des merkwürdig überdrehten Gefühls,

Div. Besprechungen und Analysen, sehr aufmerksam

13:30 massive Müdigkeit (> 1 Kaffee) Nervenbrennen auf Schädel + Gesicht

15:00 Feierabend

16:00 Einkauf im Baumarkt "seltsam schwierig", wichtiges Teil vergessen

17:00-17:30 Achtsamkeitsübung + geruht

18:00 -19:00 bei Reparatur einer Belüfterpumpe eine Überwurfmutter zerstört, Abbruch der längst überfälligen Arbeiten; "Mit den Händen mühsam aufgebaut und mit dem Ar... eingerissen", so kenne ich mich als unbehandelter ADS-ler :(

seit 19:30 deprimiert rum gegammelt


Wirkung:

ab ca. 1h nach Einnahme sehr überdreht

15:30 Beginn tiefer Rebound, mit alltägliche Situationen überfordert, keine Geduld, viele Schusselfehler, deprimiert, keine Energie