Sonntag Tag 19 für die 20mg Dosis (08:00)

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

letzte Nacht ging es 23:00 ins Bett

ca. 02:00 kam uns sehr Sohn an und für mich war es erst mal vorbei mit schlafen.

05:00 Sohn weg getragen und wieder ins Bett

08:00 von allein aufgewacht und Frühstück für die Sippe gemacht (leichter Kopfschmerz in Strirn und Schädeldach, der kurz nach der Einnahme verging.

10:00 Sonntagsfrühstück beendet. 1,5h Tassen Kaffee waren zu viel, leichter Druck auf die Schläfen; nun geht es raus in den Garten, die SONNE SCHEINT UND DER HIMMEL IST BLAU

12:30 Mittag mit der Verwandtschaft im Nachbardorf


15:00-16:00 beginnender Rebound, Achtsamkeitsübung + geruht.

div. handwerkliche Tätigkeiten, die bei nachlassender Medikation zunehmend schwer vielen.

18:30 Abendessen

20:30 Tagesausklang


Wirkung:

sehr ruhig und entspannt, weder wuselige Verwandtschaft noch das aufgekratzte Kind konnten die Stimmung kippen lassen.

Das Wirkende wurde nur durch zunehmende Ungeschicklichkeit bemerkt.