Freitag Tag 3 für die 20mg Dosis

05:45 aufgestanden, leichter Kopfschmerz in Hinterkopf und Schädeldach,

ca. 07:0 war Stirnkopfschmerz fast verschwunden. Stimmung stieg zu gedämpfter Euphorie und sehr klarer Wachheit.

09:30 zunehmendes Nervenbrennen (Trigeminus)


14:00 Feierabend, sehr müde

15:00 Termin 1

16:00 Termin 2 + Beginn Rebound, trotzdem konzentriertes Lesen und Programmieren möglich


17:30 zuhause, zunehmender Kopfschmerz in Stirn und Hinterkopf

18:00 Ende Rebound; Energieschub, viele Aufgaben zur gleichen Zeit aber alle im Wechsel bis 20:00 zu ende gebracht


Wirkung:

wach, ruhig und mäßig unkonzentriert,

ab 08:00 ansteigende Euphorie, sehr leichte Ablenkbarkeit mit weiten "Sprüngen"