Mittwoch Tag 1 für die 20mg Dosis

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

05:45 aufgestanden, starker Stirnkopfschmerz,

06:00 20mg Rita , Kaffee + 2 Scheiben Toast,

ca. 06:45 war Stirnkopfschmerz fast verschwunden. Stimmung stieg zu gedämpfter Euphorie und sehr klarer Wachheit.


10:30 zunehmendes Nervenbrennen (Trigeminus)

ruhiges aber leicht unkonzentriertes Arbeiten möglich

Rebound16-17 Uhr

Arbeiten kaum möglich, Konzentration stieg nach 17 Uhr wieder an, Stirnkopfschmerz nahm seit 16Uhr kontinuierlich zu. > Paracetamol genommen


bis 17:30 ruhiges aber leicht unkonzentriertes Arbeiten möglich,

18:15 Sohn unterwegs von Großeltern mitgenommen,

18:45 zuhause;

21:30 ins Bett