Update

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

Ich spüre seit dem Projektbeginn (neue Aufgabe im Job) eine massive Veränderung an mir.

Vergl. Mitte März ->> heute (seit Projektbeginn)

·         Auf Autobahn mit 80 - 100 kmh ruhig im Verkehr mitgeschwommen ->> Weg zur Arbeit / Heimweg mit 120 – 180 kmh

·         Gelegentliches Kauen an den Fingergelenken, wenn im Hyperfokus ->> Habe begonnen, massiv an den Fingern (nicht an Fingernägeln) zu kauen

·         Kam ab 21 Uhr in eine innere Ruhe und bin 22 Uhr ins Bett gegangen ->> kann mich nicht vom TV lösen, gehe mit einem Kopf voller Gedanken 23:00 oder später ins Bett

·         Habe fast täglich ca. 15:30 Uhr eine 15 – 30 Minuten Achtsamkeitsübung gemacht ->> bin zuhause unruhig, getrieben, erschöpft / kann mich nicht zu einer Achtsamkeitsübung aktivieren

·         Kann Abstand zu komplizierten, nicht sofort lösbaren Problemen gewinnen ->> kann mich nicht von der Problematik lösen und verbrenne Zeit in Gedankenschleifen und ansteigenden negativen Emotionen / Selbstzweifeln

·         Kontinuierliche Notiz und Abarbeitung von Ideen und Schlussfolgerungen ->> überschießender Ideenreichtum (zu viel für Notiz oder geordnete Umsetzung)

·         Kontinuierlicher Beginn und Abschluss privater Projekte ->> begonnene Projekte im privaten Bereich bleiben liegen / werden als unfertig / störend empfunden

·         Seit Medikation 20-10-10 / 10-10-10-10 innerlich ruhig / entspannt ->> trotz unveränderter Medikation innerlich bebend

Positiv:

·         Die 10-10-10-10 Medikationsstaffel mit Ritalin Adult verhindert Aggressionen und Ungeduld im sozialen Bereich.

·         Trotz verspäteter Bett-geh-Zeit kann innerhalb von 15 bis 30 Minuten Ruhe für Schlaf gefunden werden. Die Nacht ist unverändert von 1 bis 3 Wachphasen unterbrochen. (jedoch fällt das Aufstehen ungewohnt schwer)

Kommentare 3

  • Ich nehme nur 2x 1/2 Tablette, also 5mg pro Tag... das kommt natürlich nicht so teuer wie eine vielleicht benötigte höhere Dosis... bin gespannt, ob ich dabei bleiben kann oder noch erhöhen muss. Eine Packung mit 20 Stück a 5mg kostet 25 Euro ungefähr...

  • Oh, das ist ja blöd...


    Hat die neue Aufgabe offenbar sehr andere Anforderungen?


    Nach meinen kurzen Erfahrungen mit Attentin finde ich es weniger fokussierend, dafür sanfter emotional ausgleichender, sogar beruhigend.


    Bei meinem Sohn und mir fiel mir unter MPH auch ein Sich-an-Dingen-Festbeißen auf. Mein Sohn wirkt gelöster unter Elvanse und so empfinde ich mich unter Attentin, was ja etwas ähnlich ist, jedenfalls auch ein Amfetamin.


    Frag vielleicht mal Deinen Arzt...


    Ich wünsche dir alles Gute!

    • Ich behalte das mal im Hinterkopf. Danke