Dienstag, Tag 21

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

6 Uhr 10mg Rita.ad. und gemütliches Frühstück mit der Familie, dann fiel der Schulbus aus und ich habe meinen Sohn + zwei weitere Kinder mit dem Auto hin gebracht.

Nun trete ich etwas langsam, da meine Erkältung sehr kräftezehrend ist.


Update 18 Uhr;

Der Rebound begann heute ca. 16:30 und war bei 17 Uhr mit Kopfdrücken und Zerstreutheit gut zu spüren. Dann von 17 bis 18 ein Spaziergang mit Familie durch den finsteren Wald hinterm Haus und nun ist der Rebound durch und ich bin nur noch Müde aber zufrieden.


Es zeichnet sich ab, das man mit Bewegung gut durch das Wirkende von Ritalin kommt. Könnte statt werkeln oder Spaziergang also auch die Muckibude sein.