Samstag (20-10-0) "Jungstag"

21:00 ins Bett


07:00 wache wegen schmerzender Glieder auf, 10h Schlaf sind selten für mich

07:30 Frühstück, 4xGWeißbrot 20mg mit 1,5T Kaffee

09:30 10mg > Papa und Sohn starten zum Einkauf nach Liste und wenig später zum gemeinsamen Friseurtermin

12:00 4m Balken werden gemeinsam mit Schutzgeel gepinselt

14:00 Material ist alle > noch mal gemeinsam zum Baumarkt, dann Schulkammeraden des Juniors mit zu uns genommen.


14:30 10mg, da ich sehr reizbar und fahrig geworden bin > bis 18:30 Kinder dressiert, Balken weiter gestrichen, selbstgebastelte 1,5m Küchenunterbauleuchte montiert und 60-er Jahre Stehlampe repariert

19:00 Abendessen

20:00 TV + PC

#



Wirkung:

selbst 10mg deckeln Affekt und Emotion so weit, dass 2 renitente Energiebündel mich nicht aus der Fassung bringen.

Sehr ruhig und Effizient gearbeitet