Freitag (20-10-10-) der Tag beginnt blaugrau und überdreht da nur 3h Schlaf

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

01:15 ins Bett da von Klettern bis 21:15 + 10mg Ritalin mit Kaffee überdreht aber Körperlich total erschöpft


04:20 aufgewacht

04:30 aufgestanden


05:00 20mg mit GBrot +Rübensirup und Magnesiumtablette in Wasser

07:00mg mit Wasser

09:00 10mg mit Wasser

09:30 scharfe Konzentration / Analyse, etwas zu scharfer Fokus,

sehr starker Hyperfokus, Pflege von Geodaten zu Stationen, scharfe Analyse, toller Reizfilter


13:15 1/2 T Kaffee + Feierabend

14:30 Ruhe mit Achtsamkeitsapp, ich höre die Tür klappen und das Garagentor summen > Der Junior radelt mit dem Nachbarskind davon

16:00 Zeitung > PC

18:30 das Kind kehrt heim > Abendessen > TV

20:45 freudestrahlend empfängt der Junior seine Mama

21:15 Papa ist total platt und geht ins Bett