Mittwoch (20-10-10-) der Tag beginnt dunkelbunt und wird etwas blaugrau

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

21:00 ins Bett


04:00 aufgewacht

04:20 aufgestanden


05:00 20 mg mit 2x G Brot, + Zuckerrübensirup

etwas depressiv auf Arbeit gefahren, Gliederschmerzen / antriebslos, wie gestern ein dunkelbunter Grautag,

06:15 1 T Kaffee

07:00 10mg mit Wasser

09:00 10mg mit Wasser

09:15 1/2 T Kaffee

09:30 scharfe Konzentration / Analyse, etwas zu scharfer Fokus, "blümerantes" Körpergefühl, leichter Kopfschmerz wie beginnende Grippe

sehr starker Hyperfokus, Pflege von Geodaten zu Stationen, scharfe Analyse, toller Reizfilter

15:00 Feierabend (fasst verpasst, total vertieft :)

#