Dienstag Tag 5 für die gesenkte 40mg Dosis (20 + 10 + 10)

22:00 ins Bett


01:00 ins Bad > ab hier unruhig geschlafen > viele Gedanken


04:40 Wecker, auf 20mg mit 2 G Brot + Tee

05:00 mit "Pampatut" lauf singend auf Arbeit gefahren

06:15 1T Kaffee, Schokoriegel

07:00 10mg mit Wasser > weiterer Anstieg Euphorie und Wachheit

kein Übersteuern, messerscharfe Analyse, nicht wirr, ... aber leider verrenne ich mich noch immer in Themen, die mich nix angehen.

15:00 nun bin ich durch, Feierabend!

Einkauf, div. weiter Erledigungen 17:00 zuhause und mit der Achtsamkeitsapp etwas geruht

18:00 Start zur Selbsthilfegruppe; die Runde wächst stetig weiter, so dass permanent ein größerer Gruppenraum genutzt werden muß.

20:15 die Runde löst sich auf

20:45 Abendessen > TV

22:00 ins Bett




Haut:

Entzündung geht dank Medikation zurück


Wirkung:

leichtes Nervenbrennen an Hinterkopf, Schädelseiten und hinterem Schädeldach

etwas zu euphorisch, flacher Rebound,

>>bisher funktioniert die Kaskade<<




Frühstück:

2 G Brot mit Butter, 1T Kaffee, Tee, Wasser, Schokoriegel


Mittag:

Scholle mit Bratkartoffeln


Abend:

4 Wurstbrote mit Tee