Freitag Tag 1 für die gesenkte 40mg Dosis (30 + 10 )

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

Dosierung siehe gestern


04:20 vor Wecker aufgewacht

04:30 auf 30mg mit 2 Scheiben G Brot + Tee

Weg auf Arbeit laut Musik gehört, viele Emotionen, Gänsehaut

06:00 1 T Kaffee,

09:00 10mg mit Wasser, kein Übersteuern, sehr viel Drive, schnelle und wache Kommunikation, gute Analyse.

13:30 Feierabend und leichter Beginn Rebound, jedoch keine Müdigkeit

Kind + Schulfreund abgeholt

15:30 -16:00 Tiefpunkt Rebound > geruht


19:30 renitentes opponierendes Kind führte mich in Grenzbereich nach Ende Wirkung MPH

22:00 ins Bett



#


Haut:

wieder an Daumen gekaut, zu selten Handschuhe an>

#



Wirkung:

Nervosität schon 1h nach 30mg ohne Kaffee, 1. Stufe + Kaffee bewirkt inneres Beben und Schläfendruck, wieder fest gegrübelt,

#



Frühstück:

2 Scheiben Toast , Wasser, 1T Kaffee


Mittag:

Bockwurst mit Kartoffelsalat und Wurst



Abend:

4 G Brote mit Wurst