Montag Tag 24 für die 50mg Dosis (30 + 20)

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

23:00 ins Bett


04:40 Wecker

05:50 auf 30mg mit 2 Scheiben Gluten freiem Brot mit Butter + Wasser

Weg auf Arbeit etwas desoientiert

06:30 1 T Kaffee

08:00 leichte Unruhe + inneres Beben + emotional aufgewühlt (Gedanken zu Opposition und Renitenz Kind); problematische Selbststeuerung bzgl. Aufmerksamkeitsfokus

09:00 20mg mit Wasser

09:45 Beginn gute Analyse und zunehmender Reizfilter

10:15 weiter gute Analyse und zunehmender Reizfilter

11:00 zunehmendes Übersteuern der Wahrnehmung, Druck im Gesichtsschädel, leichtes Nervenbrennen

13:30 abfallende Übersteuerung, beginnender leichter Kopfschmerz im Frontalbereich und Augenschmerzen

14:00 Feierabend

15:00 Kind von Schule geholt, Div. kl. Erledigungen,

15:45 1T Kaffee

16:30 Rebound vorbei + kleine Besorgungen mit KFZ

17:00 Gartenarbeit mit Junior bis 18:30

19:00 Abendessen + lesen in Schulbüchern

20:30 Kind ins Bett > TV immer wieder eingenickt

22:00 ins Bett

#



Haut:

Entzündung mäßig > Basodexan F > Handschuhe > 10:15 Handschuhe aus da an Tastatur hinderlich (zu langsam) > Basodexan S > #



Wirkung:

bis 06:30 eher wirr

mit 30mg + Kaffee inneres Beben + Unruhe ; mit Anfluten weitere 20mg guter Reizfilter und scharfe Analyse

11:00 deutliches Übersteuern von 2.Stufe 30mg und erster Stufe 20mg

13:30 1.Stufe von 30mg läuft langsam aus

14:30 Beginn Rebound

15:30 Tiefpunkt

16:30 Rebound läuft aus > wieder Drive

19:00 Erschöpfung

20:00 stark zunehmende Müdigkeit



Frühstück:

2 Scheiben Glutenfreies Brot mit Butter, Wasser, 1T Kaffee, Schokolade, Apfel



Mittag:

Chili con Carne,



Abend:

4 Gluten freie Wurstbrote