Montag Tag 24 für die 50mg Dosis (30 + 20)

23:00 ins Bett


04:40 Wecker

05:50 auf 30mg mit 2 Scheiben Gluten freiem Brot mit Butter + Wasser

Weg auf Arbeit etwas desoientiert

06:30 1 T Kaffee

08:00 leichte Unruhe + inneres Beben + emotional aufgewühlt (Gedanken zu Opposition und Renitenz Kind); problematische Selbststeuerung bzgl. Aufmerksamkeitsfokus

09:00 20mg mit Wasser

09:45 Beginn gute Analyse und zunehmender Reizfilter

10:15 weiter gute Analyse und zunehmender Reizfilter

11:00 zunehmendes Übersteuern der Wahrnehmung, Druck im Gesichtsschädel, leichtes Nervenbrennen

13:30 abfallende Übersteuerung, beginnender leichter Kopfschmerz im Frontalbereich und Augenschmerzen

14:00 Feierabend

15:00 Kind von Schule geholt, Div. kl. Erledigungen,

15:45 1T Kaffee

16:30 Rebound vorbei + kleine Besorgungen mit KFZ

17:00 Gartenarbeit mit Junior bis 18:30

19:00 Abendessen + lesen in Schulbüchern

20:30 Kind ins Bett > TV immer wieder eingenickt

22:00 ins Bett

#



Haut:

Entzündung mäßig > Basodexan F > Handschuhe > 10:15 Handschuhe aus da an Tastatur hinderlich (zu langsam) > Basodexan S > #



Wirkung:

bis 06:30 eher wirr

mit 30mg + Kaffee inneres Beben + Unruhe ; mit Anfluten weitere 20mg guter Reizfilter und scharfe Analyse

11:00 deutliches Übersteuern von 2.Stufe 30mg und erster Stufe 20mg

13:30 1.Stufe von 30mg läuft langsam aus

14:30 Beginn Rebound

15:30 Tiefpunkt

16:30 Rebound läuft aus > wieder Drive

19:00 Erschöpfung

20:00 stark zunehmende Müdigkeit



Frühstück:

2 Scheiben Glutenfreies Brot mit Butter, Wasser, 1T Kaffee, Schokolade, Apfel



Mittag:

Chili con Carne,



Abend:

4 Gluten freie Wurstbrote