Samstag Tag 22 für die 50mg Dosis (30 + 0) ADHS-Klettern beim DAV

05:00 aufgewacht und ins Bad, dann liegen geblieben aber nur noch gedöst

06:00 auf und Frühstück für Familie vorbereitet, Geschirrspühler ausgeräumt, Wäsche abgenommen und zusammen gelegt und an PC > erstes leicht Wirres Gefühl nach Kaffee;

08:00 es kommt Leben in die Bude. 30mg mit Wasser

10:15 endlich an der Kletterhalle und 2x mit sehr guter Technik und wenige Kraftaufwand die Hallendecke erreicht. <<Junior sie Kinecteen-Blog>>

12:30 Mittagessen bei Großeltern, Schwatz + Zeitungsschau + 1T Kaffee

16:30 Beginn später Rebound, Einkauf und Autowäsche

18:00 abflachen des Rebound, Abendessen > vergeistigtes Lesen im WWW

20:00 Heimweg mit dem Junior

20:45 mit Frau in Küche den Tag reflektiert

22:00 zunehmend renitentes Kind ins Bett getragen und ruhig aber deutlich die Verfehlungen im Verhalten gegenüber uns Eltern und speziell der Mutter erklärt.

23:00 ins Bett



Haut:

Basodexan > Handschuhe > Basodexan > am Abend ohne Handschuhe und nicht gekaut



Wirkung:

nach Einnahme 08:45 Anfluten bei 10:00 > Ruhe und Gelassenheit bei Klettern und sichern > leichte Unruhe 12:00 > 14:00 wieder volle Ruhe und Konzentration > 15:30 Beginn Abfall > 16:30 Beginn Rebound > 17:30 Tiefpunkt Rebound mit Reizoffenheit, innerem Beben/Zittern, Reaktionsverzögerung aber anhaltender Affektdämpfung > 18:00 Rebound läuft aus; heißer Kopf + Nacken, Kopfschmerz in Frontalbereich > 20:00 innere Ruhe > 22:00 innere Ruhe lässt nach, Müdigkeit kommt




Frühstück:

4 Glutenfreie Toasts mit Honig / Marmelade 1,5T Kaffee


Mittag:

Thaicurry mit Reis und Huhn


Abend:

2x Schinkenbrot, Tee