Sonntag, Tag 12

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

bin letzte Nacht erst 4 Uhr (also Sonntag) ins Bett gekommen. Die "Unterlastung" an freien Tagen merke ich am Eintritt der Müdigkeit leider sehr deutlich.

Entsprechend waren Aufstehen und Frühstück erst 9 Uhr aber die Ritalin hatte ich schon 7:30 genommen.


Ich habe mit endloser Geduld mit dem Junior LEGO gebaut und erst 11 Uhr gingst dann draußen mit diversen Werkeleien am Haus weiter. 13:30 Mittag essen und dann 14 bis 15 Uhr etwas geruht.


Ab da waren dann der Nußbaum und die schönen roten "Jonathan" dran. Vor dem ersten richtigen Frost wollten wir alles vom Baum haben und lagern nun in der Garage. Der Junior ist wie ein Eichhörnchen durch die Bäume gekrabbelt und Papa hat von unten gesichert.

Nach einer Badesession 19:00 waren die kalten Knochen aufgewärmt und der "aktive" Sonntag zu ende.


Die Wirkung würde ich auch heute als ruhig und gelassen bezeichnen. Die Konzentration war weiterhin eher schlecht aber die Fehler haben mich nicht so verrückt gemacht wie früher.


Einen echten Rebound habe ich nicht gespürt.