Sonntag Tag 9 für die 50mg Dosis (6:15 + 8:00 + 10 ) Kurbesuch bei der Familie

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

22:30 ins Bett

2:00 munter kurz ins Bad

5:06 wach und nur noch gedöst

6:00 auf

6:15 duschen und 6x Treppe rauf und runter weil immer wieder was vergessen, 10mg mit , Mechanik eines kleinen Tresors repariertühstück

8:00 10mg an PC, dann zum Kurheim und Lego-spielen bis Start

10:00 10mg

11:15 Traktorfahren auf Fehmarn (Siku-Control) bis 12:45 dabei starke Reizüberflutung und Gefühl wie Rebound trotz gutem Frühstück

13:30 Mittagessen, reizüberflutet, etwas verzweifelt,

14:00 bis 16:15 Geocaching auf der Insel; deutlicher permanenter Abfall und Reizüberflutung

16:45 etwas Ruhe kommt zurück

#


#


Haut:

Entzündung geht zurück, Penaten und Basodexan, Handschuhe, wieder gkaut als Handschuhe kurz aus waren

#


Wirkung:

8:20 spürbar ruhiger, leichtes Nervenbrennen Hinterkopf (hi li+re+oben)

Der Tag hat schon schlecht begonnen und wurde kaum besser, auch mit hoher Dosis 50mg noch nicht klar

16:45 inneres Glühen, Kopf schmerzt leicht, Augen fokussieren nur mit Kraftanstrengung

#


Frühstück:

4 Glutenfreie Marmeladenbrot 1,5T Kaffee


Mittag:

Rührei mit Schrims und Bratkartoffeln


Abend:

#