Fr 10mg Kurznotiz

12:30 opponiert ca. 5 Min. schimpft unauffällige Rückkehr zu Freude


immer wieder Opposition, Tic-Artige Verwendung von Schimpfwörtern, , bis ca. 17:30,


18:00 zu Opposition kommen Wutkrämpfe und leichte körperliche Attacken gegen seine Mutter hinzu.


Vergleich: bei mir haben schon 10mg dämpfend auf überschießende Emotionen gewirkt, beim Junior nicht.

MPH hat bei ihm deutlich belebende Wirkung bzgl. Hirnaktivität, Emotionen werden jedoch ebenfalls in beide Richtungen verstärkt, > sehr später Aktivitätsabfall.


In meiner Anwesenheit starten wir einen Versuch, den ich hier mit einem X an bestimmten Stellen dokumentiere.