Montag 10. Tag mit 18mg Mutter-Kind-Kur

18mg um 07:30

ist allein ohne Mutter ins Jugendhaus der Kurklinik gegangen

hat gut geschlafen, lag verkehrt herum im Bett



Tel mit Doc. Wenn Ansetzen dann endgültig bis zum nächsten Termin. Ggf. würde dann über Alternativen wie Retardiertes Medikinet oder Ritalin nachgedacht, wo die Wirkung weniger lang ansteht.


15:30 aus Tagesbetreuung abgeholt

16:00 versucht auf Mobifon ein Spiel zu spielen und gescheitert, Tränen, will nachhause, Antwortet auf Nachfrage der Mutter jedoch nicht

16:30 weiter sehr weinerlich

17:00 Rücken mit Massagehandschuh /(Rollen) massiert, eingedöst, geruht bis 17:30

weiter sehr mobil und Stimmungsschwankungen.


21:30 ins Bett

22:00 geschlafen