Tag 9 und 10

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

War zu ´nem Seminar in Wernigerode und habe dort Schätze gehoben (GC) und die Schmalspurzüge bewundert.

Aber eigentlich sollte ich was von meinen Kollegen und die was von mir lernen.


Etwas später als sonst waren als die Kapseln wieder hinter gespült. Der Tag bestand aus endlosen Präsentations- und Diskussionsrunden und ich wurde schnell müde.


Der ADS-ler hat großzügig ein paar Regeln ignoriert, ist der 40-Köpfigen Gruppe aber durch sprudelnden Redeschwall und immense Kreativität in Erinnerung geblieben. Eine meiner Missetaten hat dem Moderator Teile des Equipments zerstört und aber ein schönes Maskottchen beschert, auf dem alle unterschrieben haben. ,)


Unterm Strich das Selbe wie auf Arbeit. Ich bin gelassener aber auch schnell müde.

Die Konzentration ist schnell dahin.


Während die Kollegen noch Grübeln male ich schon die Lösung an die Tafel. ... nicht neu für mich.

Als Teamführer habe ich total versagt obwohl ich alle begeistert und inspiriert habe. Auch nicht neu.



Ich bin gespannt, wie es in 14 Tagen mit der höheren Dosis wird.