Donnerstag Tag 20 für die 40mg Dosis (06:30 + 08:00) "Strohwittwer"

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

04:40 der Wecker reißt mich aus dem Schlaf, kurz ins Bad und wieder ins Bett (untypisch für mich)

04:55 es rumort in mir, Mensch heute ist ein Werktag! und Du musst Schnee schieben!

05:05 genau so war es. zu den 20cm kamen über Nacht noch mal 5 hinzu.

05:25 endlich Start zur Arbeit, doch unterwegs auf der Autobahn dann die Schneepflüge 45kmh

06:30 etwas später als normal, die erste Kapsel

08:00 die zweite mit 10mg

09:30 zunehmend klarer und Reizfilter wird besser

Bis 15:00 Feierabend gute Analysen, sehr produktiv, keine Müdigkeit zu Heimfahrt


16:00 Termin beim Doc und Anschlusstermin bei der Psychologin

17:00 Termin Psychologin

17:45 Besuch bei Verwandtschaft

19:00 endlich zuhause, etwas Schnee geschoben, Abendessen, Zeitung gelesen, Tel. mit Fam. bei MuKi-Kur

21:20 auf die Couch und sehr einsam gefühlt, ohne die Familie

23:15 ins Bett



Haut:

wieder Handschuhe, wenn hin und wieder aus sofort geknabbert


Wirkung:

sehr gleichmäßig. ohne Nebenwirkungen



Frühstück:

2 Scheiben trockenes Roggenbrot, Schokolade, 1T Kaffee


Mittag:

Überbackenes Brokoliputenschnitzel mit Blumenkohl und Pommes



Abend:

5 Wurstbrote