Dienstag 4. Tag mit 18mg

06:30 Kind steht etwas entspannter auf.

06:45 18mg Kinecteen

07:00 zum Schulbus

14:30 vom Hort abgeholt, lebhaft, wenige kleine (<1 Minute) Wutexplosionen, wenn ihm nicht zugehört wurde oder er anderer Meinung war; durch deeskalierendes Verhalten gut zu beherrschen, Laut Hortnerinnen keine Auffälligkeiten in der Schule


15:00 sehr lebhaft, fantasievolles Spiel, TV erst spät und nur kurz eingeschaltet bis 17:00

Lebhaftes Spiel mit schneller Auffassung und schnellen Gedanken, etwas hyperkinetisch in Bewegungen (Schäden)

19:30 bis 21:00 noch mal TV

21:00 ins Bett + Vorlesen mit Mama


22:00 eingeschlafen



Essen:

Nutellabrot / Mittag in Schule, Pausenbrot wieder mitgebracht, Am Nachmittag und Abend einen Milchbrotzopf + Jogurt;

etwas mehr als gestern






Zusammenfassung:

07:00 18mg

15:00 Beginn Rebound

16:00 Tiefpunkt Rebound

17:00 Ende Rebound

bis 21:00 viel Energie


Probleme:

kurze Wutausbrüche (max. 1 Minute) mit entsprechender Wortwahl, jedoch keine extrovertierte Gewalt


positive Effekte:

nach Schule nicht überreizt und ausgepowert, introvertiert

denkt schnell und weit, ist bis auf wenige Minuten positiv, freundlich und aktiv.

kann den schnellen Gedanken besser mit Worten folgen