1 Tag vor Start

Da der Junior heute mit dem Großvater ins Spaßbad geht, verschieben wir den Start um einen Tag. Ich möchte vermeiden, dass es dort im Wasser zu Reaktionen kommt, die gefährlich werden könnten.

Außerdem ist die Dopaminausschüttung im Spaßbad, denke ich, so massiv, dass er im Grunde keine Unterstützung bräuchte ;)


Samstag und Sonntag bin ich den ganzen Tag mit meinem Sohn zusammen. Dann kann ich die Reaktionen beurteilen und ggf. auch gleich in Echtzeit dokumentieren. Gibt es da keine ungewollten Erscheinungen, sollte es auch in den beiden Schultagen vor der Kur klappen.