Chat für ADHS-Zentrum

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

Im Abstand von langen Zeiträumen wird immer mal wieder danach gefragt, ob es auf ADHS-Zentrum einen Chat gibt. Und die klare Antwort lautet: Nein, gibt es nicht. Und dies aus verschiedenen guten - meist administrativen Gründen - nicht.


Stattdessen wurde mittels der App "GroupMe" eine eigene ADHS-Zentrum Gruppe eingerichtet. Die App ist systemübergreifend verfügbar, und macht die Teilnahme damit unheimlich einfach. Aber zur Wahrheit gehört eben auch, das diese seit zwei oder drei Jahren besteht, jedoch bislang ungenutzt blieb.


Prinzipiell gibt es die Gruppe aber noch. Wer also möchte, könnte das tun. ;-)


Um in die Gruppe aufgenommen zu werden, reicht ein Microsoft-Konto und dieser Aufnahmelink. Kosten entstehen keine.


Über den Autor

Mit ADHS beschäftige ich mich bereits seit 1998. Seitdem hat sich viel getan. Überwiegend positives. Mein Job ist es hier, Informationen zu beschaffen, aufzubereiten, und zur Verfügung zu stellen. Ein Job der viel Zeitverschlingt, aber zweifellos sinnvoll ist. :-)

negteit Administrator