Forschung: Wo kommen die Verhaltensauffäligkeiten bei Menschen mit Autismus her?

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

Die medizinische Fakultät Mannheim hat jetzt aktuelle Informationen dazu veröffentlicht, wie, bzw. wo, die Ursache für Verhaltensauffälligkeiten bei Menschen mit Autismus liegen. Und wer sich mit dem Spektrum Autismus befasst, der weiß sicher auch schon, das sich die zentralen Fragen um das Erbgut drehen, also um unsere Gene. Und darum ist es wenig überraschend, was man jetzt herausgefunden hat.


Es gibt bereits viele medizinische Websites, welche das Thema aufgegriffen, und aus meiner Sicht sehr gut ausgeführt haben. Und bevor hier jetzt Tatsachen falsch oder unzureichend wiedergegeben werden, gibt es heute nur einen Link zu dieser Info.


Details und Infos gibt es u.a. hier: Deutsches Gesundheitsportal


Über den Autor

Mit ADHS beschäftige ich mich bereits seit 1998. Seitdem hat sich viel getan. Überwiegend positives. Mein Job ist es hier, Informationen zu beschaffen, aufzubereiten, und zur Verfügung zu stellen. Ein Job der viel Zeitverschlingt, aber zweifellos sinnvoll ist. :-)

negteit Administrator