Tomatis-Therapie bei ADHS

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

Das breite therapeutische Spektrum umfasst die unterschiedlichsten Störungs- und Krankheitsbilder, so dass eine Indikation zur Tomatis-Therapie für einen Großteil der Bevölkerung zu stellen wäre. Nicht zuletzt die imensen Kosten der Therapie, die von den Krankenkassen aus gutem Grund nicht erstatt werden, lassen keine Empfehlungen zu.


Buchtipp: Das A. D. S.- Buch. Aufmerksamkeits- Defizit- Syndrom. Neue Konzentrations-Hilfen für Zappelphilippe und Träumer. (Amazon.de)