Strukturierte Hausaufgaben sind Pflicht bei ADHS-Kindern

ADHS-Zentrum ersetzt keinen Arztbesuch oder andere Fachkraft aus Pädagogik und Recht oder eine sonstige Beratung. Ob der Inhalt bei Ihnen oder ihrem Kind zutrifft, muss jeder für sich im Einzelfall abwägen und eigenverantwortlich entscheiden / prüfen lassen.

In der Schule


Sinnvollerweise lassen die Lehrer die Hausaufgaben als erstes in das Hausaufgabenheft eintragen. So kann am Ende der Stunde, wo alle an Pause oder an das nächste fach denken, nichts vergessen werden. Dies machen allerdings nur engagierte Lehrkräfte - mit allen anderen gibt es gewöhnlich Probleme.



Hausaufgaben zu Hause


Es ist sinnvoll, wenn das Kind immer in der gleichen Fächer-Reihenfolge seine Hausaufgaben erledigt. Auf diese Weise kann nichts vergessen werden. Dabei ist je nach Schwierigkeiten in den Fächern die Reihenfolge fest zu legen. Es sollte also mit dem Fach begonnen werden, das am meisten Probleme bereitet. Denn von da an kann es nur besser werden - nicht nur für das Kind. (Regeln für die Hausaufgaben)



Werbung (Amazon)

Erfolgreich lernen mit ADHS: Der praktische Ratgeber für Eltern