ADHS-Zentrum

Informationen zum Thema ADHS bei Kindern und Erwachsenen

Neue Artikel

Bitte anmelden

Hallo und herzlich Willkommen auf ADHS-Zentrum


Bitte melde dich an, um Inhalte sehen zu können. Nach der Anmeldung kannst Du auch verschiedene Funktionen nutzen. Dazu gehört derzeit nur ein Forum. Wir arbeiten aber an der Erweiterung des Angebots.


Registrieren


Bereits registriert? Dann bitte hier anmelden.

Letzte Aktivitäten

  • Mirei

    Hat einen Kommentar zum Artikel ADHS: Kinderzimmer aufräumen geschrieben.
    Kommentar (Artikel)
    Eine sehr schöne Zusammenfassung, wie man gemeinsam (!) das Zimmer aufräumt. Wir räumen auch immer gemeinsam auf, dabei gibt es immer wieder kurze Handlungsanweisungen zwischendurch ala "Räum die HotWheels in die Autokiste!" Das alles seinen Platz…
  • Mirei

    Hat das Thema Lehrer und Medikinet retard gestartet.
    Thema
    Hallo,

    unser Sohn (8J) ist sehr impulsiv und hat große Schwierigkeiten die Signale anderer Personen wahrzunehmen oder darauf zu reagieren. Seit 1,5 Jahren nimmt er Medikinet Retard und seit dem ist vieles besser. Aber selbstverständlich hat er gute…
  • negteit

    Hat auf einen Kommentar von Mirei zum Artikel Lernen bei ADHS-Kindern geantwortet.
    Antwort (Artikel)
    Hallo,

    gern überarbeite ich den Artikel noch. In diesem Sinne danke für die Anregungen.
  • Mirei

    Hat einen Kommentar zum Artikel Lernen bei ADHS-Kindern geschrieben.
    Kommentar (Artikel)
    Ok, lernen ist schwierig für Kinder mit ADHS, aber was soll uns dieser Artikel sagen? Ein paar mehr Informationen, wie ich das Kind motivieren kann wären hilfreich! Wie kann ich dem Kind helfen zu lernen? Die Probleme sind uns Eltern ja durchaus…
  • Flocki

    Hat eine Antwort im Thema Auslassversuch am Wochenende und inden Ferien? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    an ADHS sollen schon viele Familien gescheitert sein.

    Gerade die Behandlung mit Tabletten kommt in unserer "ach so perfekten Welt" den meisten nicht in die Tüte. Und geht es dem Kind selbst auch noch so schlecht.

    Ich bedaure das Ehe-Aus bis…
  • Mirei

    Like (Artikel)
    Ist ADHS nur eine Ausrede? Oder ist ADHS eine Ursache? Aber für was?
  • Mirei

    Hat eine Antwort im Thema Auslassversuch am Wochenende und inden Ferien? verfasst.
    Beitrag
    Hi Flocki,

    traurig, wenn nicht alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Mein Mann und ich haben auch viel diskutiert und gemeinsam mit der Psychiaterin abgewogen. Wir sind froh, dass wir uns für das Medikament entschieden haben. Es hilft ihm wirklich…
  • Flocki

    Hat auf einen Kommentar von Mirei zum Artikel Warum ADHS-Kinder oft lügen geantwortet.
    Antwort (Artikel)
    Wenn das Kind mit der Wahrheit Erfolg hat, dann haben wir als Eltern gewonnen. So habe ich das verstanden.

    Aber komme da erst mal hin. Wenn ein Kind über Jahre hinweg versucht sich durch Lügerei rauszureden, dann wird es schwer sein, das abzustellen.
  • Flocki

    Hat eine Antwort im Thema Auslassversuch am Wochenende und inden Ferien? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    mein Sohn bekommt auch Medikinet Retard. Kurz nach der Scheidung war der Weg für eine Behandlung mit Medikamenten überhaupt erst möglich.

    Mein Ex war immer strikt dagegen, und versucht derzeit mal wieder mich anzugreifen. :-(
    Deshalb war mir die…
  • ADHS-Zentrum

    Hat auf einen Kommentar von Mirei zum Artikel Wutanfall bei ADHS-Kindern geantwortet.
    Antwort (Artikel)
    Wir versuchen derzeit mit deutlich weniger Werbung als bisher auszukommen. Deshalb sind einige Bücherlinks entfernt worden.

Nachrichten

  • Hallo,


    unser Sohn (8J) ist sehr impulsiv und hat große Schwierigkeiten die Signale anderer Personen wahrzunehmen oder darauf zu reagieren. Seit 1,5 Jahren nimmt er Medikinet Retard und seit dem ist vieles besser. Aber selbstverständlich hat er gute und schlecht Tage. Wobei eigentlich sind es immer Phasen: Es kann viele Wochen super funktionieren und dann kommt wieder ein Einbruch und es geht einige Wochen wieder sehr schlecht.


    Die Lehrer betrachten das Medikament offensichtlich als Allheilmittel. Als es im Januar schwierig war fragten Sie an, ob wir die Dosis erhöhen könnten oder ob wir das Medikament eher geben könnten. Er bekommt es ca. 7:00 Uhr nach dem Frühstück und um 8:00 Uhr geht die Schule los. Wir haben erläutert, dass früher geben nicht möglich ist - er brauch wenigstens diese reichhaltige Mahlzeit zum Start in den Tag. Tagsüber isst er ja leider kaum etwas. Nach Absprache mit seiner Psychiaterin haben wir auch die Dosis nicht geändert. Und es der Schule kommuniziert.


Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lehrer und Medikinet retard

      • Mirei
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2
      0