ADHS-Zentrum ADHS-Zentrum App für Windows 10   Beschwerdestelle   Impressum   Datenschutz

 

 

    ADHS-Zentrum

      News

      ADHS

      Kinder

      Jugendliche

      junge Erwachsene

      Erwachsene

      Familie

      Pädagogen

      Recht

      Stellungnahmen

      Kritik

  
 Aktuelle Meldungen zum Thema ADHS

26.06.2016

Gericht: Bewerber darf trotz ADHS Polizist werden

Nicht jeder ist tauglich für den Polizeidienst. ADHS ist jedoch nicht zwingend ein Ausschlusskriterium. Aber der Reihe nach.

 

Berliner will mit ADHS Polizist werden

Weil ein Berliner als Jugendlicher aufgrund von ADHS behandelt wurde, darf er nicht seinen Wunschberuf Polizist lernen und ausüben. Die Begründung lautete, dass er den beruflichen Aufgaben aufgrund der medizinischen Vorgeschichte nicht gewachsen sein kann. Die Personalabteilung verwies darauf, dass der Bewerber Tätigkeiten nicht ausführen kann, welche besondere Anforderungen wie Merkfähigkeit, Reaktionsvermögen und Konzentrationsfähigkeit voraussetzen. Außerdem wurden die Belastungen der Schichtarbeit und der Umgang mit der Waffe als Ablehnungsgrund angeführt.

 

Verwaltungsgericht Berlin urteilt anders

Der junge Mann hat sich aber nicht entmutigen lassen und ging vor Gericht. Das Verwaltungsgericht Berlin, welches dafür zuständig ist, entschied jetzt zugunsten des Bewerbers. Denn in einem Gutachten wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht dienstuntauglich sei. Er zeige keine ADHS-typischen Symptome und neuropsychologische Tests bescheinigten ihm normale und teilweise überdurchschnittliche Ergebnisse. Seit seinem 19. Lebensjahr nimmt er keine ADHS-Medikamente mehr ein. Das Gericht urteilte also, dass die Ablehnung aufgrund von ADHS rechtswidrig war. (Az: VG 26 K 29.15)

 

Urteil mit Bedeutung

Obwohl eine Berufung noch zugelassen wurde, ist dieses Urteil ein ganz wichtiges – für ADHS Betroffene. Es zeigt nämlich auf, dass ADHS nicht im Grundsätzlichen die Ursache dafür ist, seinen Wunschberuf nicht zu lernen und auszuüben.

 


Werbung

Alles nach Plan

ADHS im Erwachsenenalter meistern. Mit Online-Materialien

amazon.de

 


 

Und was noch viel wichtiger ist: Die Langzeitbehandlung von ADHS führt letztlich zu einem Therapieerfolg, der von Gerichten anerkannt wird – wenn es hart auf hart kommt. Ich kann ADHS haben, habe aber nach mehrjähriger Therapie alle Möglichkeiten wie alle anderen auch.

Trotzdem, bei aller Euphorie, muss klar sein: Nicht jeder ist mit 19 „fertig“. Denn wir wissen längst, dass sich ADHS nicht auswächst. Aber das hält niemanden davon ab, mit seinem Leben trotzdem zurecht zu kommen. Und es ist kein Grund für eine lebenslange Erfolglosigkeit.

 

   

Social    Board    Twitter    Facebook

 Anzeigen

amazon.de

 


Erfolgreich lernen mit ADHS

Der praktische Ratgeber für Eltern

amazon.de

 


ADS - Eltern als Coach

Praktisches Workbook für Eltern

amazon.de

 


Komm, das schaffst Du!

Aufmerksamkeitsprobleme und ADHS: Ergotherpeutische Alltagshilfen für mehr Konzentration, Selbstständigkeit und Selbstvertrauen

amazon.de

 


Wackelpeter und Trotzkopf

Hilfen für Eltern bei ADHS-Symptomen, hyperkinetischem und oppositionellem Verhalten

amazon.de

 


ADS - So stärken Sie Ihr Kind

Was Eltern wissen müssen und wie sie helfen können

amazon.de

 


ADS

Topfit beim Lernen

amazon.de

 


Lass mich, doch verlass mich nicht

ADHS und Partnerschaft

amazon.de

 


Handbuch für Erwachsene

Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS

amazon.de

 


Impressum  |   Datenschutz  |   Beschwerdestelle  
negteit.de